Cleaning Tools 94 Scheibenpad, keine Schleifwirkung, weiss – 5 Stück – 8 Zoll – 203 mm

CHF 20.50

Cleaning Tools 94 Scheibenpads verfügen in der Farbe weiss über feine Nylonfasern, welche keine Schleifwirkung haben.

Lieferzeit: 4-7 Werktage

Verfügbar auf Bestellung

Artikelnummer: 7660000046151 Kategorie: Schlagwörter: , , Nachlieferzeit: 4-7 Werktage
Logo - Cleaning Tools 94

Cleaning Tools 94 Scheibenpad, keine Schleifwirkung, weiss - 5 Stück - 8 Zoll - 203 mm

Die Bodenreinigungspads von Cleaning Tools 94 verfügen in der Farbe weiss über feine Nylonfasern, welche keine Schleifwirkung haben. Mit einer Materialstärke von 20-25 mm arbeiten die Bodenreinigungspads sehr wirkungsvoll und sind dank ihrer guten Verfilzung verschleissfest. Unter der Maschine bewahren sie ihre Elastizität und erholen sich nach Gebrauch gut.

  • Erhältlich in den Farben: grün, weiss, braun, blau, rot und schwarz
  • Erhältlich in allen üblichen Grössen
  • Sämtliche Farben und Grössen können innerhalb von ca. 3-7 Werktagen geliefert werden.

PAD-BIBEL – Die Schleifwirkung

Weisse Pads:

Diese komplett schleifmittelfreien, nicht-abrasiven Polierpads sind für die Endpolitur konzipiert. Sie sind die weichsten Pads und hervorragend für die Verarbeitung aller Arten von Pflegeölen besonders auf empfindlichen und splittergefährdeten Weichholzböden geeignet. Für Reinigungszwecke sollten Sie dagegen auf ein härteres Pad zurückgreifen – die Stärken der weissen Pads liegen klar auf der Pflegeanwendung. Der reduzierte Härtegrad wirkt sich dabei nicht negativ auf die Standzeit aus.

Blaue Pads:

Die blauen Pads haben eine sehr griffige, raue Oberfläche, sind dabei aber noch ein Stück weicher als die grünen Pads. Mit dieser Konfiguration sind sie perfekt für die Pflegefilmsanierung geeignet. Diese Art der Reinigung kommt für elastische Bodenbeläge wie etwa Linoleum, PVC oder Kautschuk in Frage. Im Härtegrad zwischen grün und rot liegend, sind die abrasiven Qualitäten des blauen Pads noch stark genug ausgeprägt, um den jeweils alten Pflegefilm zuverlässig abzutragen, ohne aber den darunter liegenden Boden zu beschädigen.

Rote Pads:

Die roten Pads sind die weichsten der klassischen Reinigungspads. Damit sind sie prädestiniert für die schonende Reinigung auch der empfindlichsten Böden, für die härtere Pads nicht mehr in Frage kommen. Trotz dieser sanften Reinigungswirkung sind die roten Pads effizient genug, um auch intensiven lokalen Verschmutzungen beizukommen.

Grüne Pads:

Der mittlere Härtegrad der grünen Pads empfiehlt sie primär zur Verwendung als Massierpad, mit dem Sie verschiedene Grundbehandlungs- oder Colouröle effizient in Holzoberflächen einarbeiten können. Daneben aber sind sie durchaus zur leichten Grundreinigung geeignet, wenn es etwa um die Entfernung von Begehspuren auf allen Bodenarten geht. Auf grüne Pads sollten sie vor Allem auch dann zurückgreifen, wenn die Beschaffenheit Ihres Bodens den Einsatz härterer Reinigungspads verbietet, weichere Pads aber keinen effektiven Arbeitsfortschritt erbringen würden.

Braune Pads:

Im Vergleich zu den schwarzen Pads ist die Schleifwirkung der braunen Pads deutlich reduziert, so dass sie neben PVC- und Kunstharzböden auch bedenkenlos auf Holz, Parkett- und Korkböden zur Unterhaltsreinigung verwendet werden können. Dabei sind sie zur Nass- und Trockenreinigung gleichermassen geeignet. Bei sehr empfindlichen Böden allerdings sollte man nach wie vor auf ein weicheres Pad umsteigen.

Schwarze Pads:

Die mit Abstand härtesten Pads eignen sich vorzüglich für alle intensiven Reinigungsarbeiten wie etwa die gründliche Entfernung auch starker Verschmutzungen von Holzböden oder Gartenmöbeln. Die Konzentration von Schleifpartikeln ist so hoch, dass sogar Beschichtungen wie z.B. alte Wachsbeläge entfernt werden können – das bedeutet aber auch, dass die schwarzen Pads auf weicheren Oberflächen nur eingesetzt werden sollten, wenn die Verträglichkeit (Kratzer!) vorher überprüft worden ist. Für empfindliche Hölzer empfehlen wir generell ein weniger hartes Reinigungspad.